Online-Shop Schnellerfassung

Wettbewerb

Aufgrund der aktuellen Situation haben wir uns dazu entschieden, den Selfie-Wettbewerb zu pausieren.

Mit der Optiarmatur UP-Box definiert Nussbaum einen neuen Standard in der optimalen Trinkwasserinstallation. Die UP-Box ist eine Komplettlösung zur sauberen Trennung von Warm- und Kaltwasser, die in verschiedenen Bausituationen eingesetzt werden kann.

KOMPAKTE BOX, GROSSE VORTEILE

Die UP-Box bietet viele Vorteile: von der sicheren Planung über die einfache Installation bis hin zum effizienten Betrieb.

Sicher planen
Dank präzisen und schlanken BIM-Daten kann die UP-Box bereits in der Planungsphase normgerecht in jede Bausituation integriert werden. Zudem ist eine optimale System-Anbindung an die Nussbaum Gesamtlösung garantiert.

Einfach installieren
Als anschlussfertigte und vorkonfektionierte Kompaktbox ist die UP-Box schnell und einfach installiert und mit wenigen Handgriffen an die Nussbaum Gesamtlösung angeschlossen. Die Montageanleitungen finden Sie beim jeweiligen Produkt im Online-Shop.

Trinkwasser-Hygiene und Energieeffizienz
Mit der UP-Box werden Warm- und Kaltwasser sauber getrennt. Dies garantiert eine optimale Hygiene im Trinkwasserbereich. Durch die hohe Dämmung wird zudem Energie gespart – und somit ein wirtschaftlicher Betrieb sichergestellt. 

Alle Vorteile auf einen Blick

Planung Installation Betrieb

Planung

  • CAD-Planungsdaten: BIM, technische Daten, Druckverlust etc.
  • Optimale Systemanbindung an die Nussbaum Gesamtlösung
  • Passt in alle Bausituationen dank verschiedener Ausführungen (Vorwandsysteme, Mauerwerk, Universal)
  • Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Normerfüllung: SIA-385/2- und W3-konformes Gesamtsystem, SVGW-geprüfte und -zertifizierte Systemkomponenten
  • Optimaler Schallschutz: Befestigungsschienen von der Isolationsbox entkoppelt. Untereinander nicht verbundene Bauteile
  • Kompetente Beratung und Support
Video UP Box sicher Planen 2
Explosionszeichnung

Eine Innovation, mehrere ausführungen

Die UP-Boxen sind in mehrere Ausführungen erhältlich. Alle Ausführungen sind ausserdem in den Varianten «Optivis» für den Einbau in Optivis-Tec, «Mauerwerk» für den konventionellen Einbau ins Mauerwerk und «Neutral» für einen universellen Einbau verfügbar. So kann die UP-Box geschweisst oder geschraubt in einem Element verwendet werden. Weiter sind auch die Varianten «GIS» und «Duofix» für weitere Vorwand-Installationssysteme verfügbar.

Die Zähler- und Druckreduziereinheit ist jeweils mit einem Kunststoff-Verschlusszapfen verschlossen. Falls keine KOAX-Messkapsel oder Reduzierpatrone eingesetzt wird, muss für den Dauerbetrieb ein Rotguss-Verschlusszapfen eingesetzt werden.

UP-Box Einzelausführung

 

 

UP-Box Einzelausführung

Als UP-Box Einzelausführung mit UP-Absperrarmatur, Zähler und Druckreduziereinheit, bestehend aus Geradsitzabsperrventil, KOAX-Zähler und Druckreduzieranschlussgehäuse für Kalt- oder Warmwasser.

Zum Shop
UP-Box Doppelausfürhung

 

 

UP-Box Doppelausführung

Doppelausführung mit Absperrarmatur und Gehäuse für Einbau Messkapsel Koax und Druckreduzierpatrone, mit Blinddeckel, Bauschschutzkappe orange.

Zum Shop
UP-Box Doppelausführung kompakt

 

 

UP-Box Doppelausführung kompakt

Doppelausführung kompakt mit Absperrarmatur und Gehäuse für Einbau Messkapsel Koax, mit Blinddeckel, Bauschutzkappe orange.

Zum Shop
UP-Box Waschtisch

 

 

UP-Box Waschtisch

Als UP-Waschtischbox mit UP-Absperrarmatur und Zählereinheit, bestehend aus Geradsitzabsperrventil, KOAX-Zähleranschlussgehäuse, Waschtischanschluss für Kalt- und Warmwasser und integriertem Ablaufrohr.

Zum Shop

 

 

Für jede Box die passende Abdeckplatte

Zu jeder UP-Box stehen ästhetisch schöne (metallische) Abdeckplatten in den Varianten Edelstahl gebürstet, Stahl beschichtet (weiss) und individuell belegbar bzw. anstreichbar zur Auswahl. So müssen nicht mehr mehrere Rosetten für eine Installation verwendet werden.

Druckreduzierpatrone 

Mit der Druckreduzierpatrone arbeiten Sie in Hochhäusern mit nur einer Druckzone. Damit verringern Sie Ihren Material- und Zeitaufwand, und schaffen gleichzeitig optimale Druckbedingungen auf der Etage.

Um den naturgemässen Druckabfall von Stockwerk zu Stockwerk zu kompensieren, werden pro Stockwerk zwei Reduzierpatronen (1x Kalt-, und 1x Warmwasser) für Unterputzmontage mit einem konstanten Sekundärdruck von 3.0 bar eingebaut. Das bedeutet für Sie rationelleres Arbeiten mit weniger Material und den Komfort der garantierten Druckverhältnisse von optimalen 3.0 bar.

Online-Shop

Unterputz-Armaturenbox für Optivis

Unterputz-Armaturenbox für Optivis

Artikel-Nr.: 70000.21
mit Absperrarmatur und Gehäuse für Einbau Messkapsel Koax und Reduzierpatrone

Unterputz-Waschtischbox für Optivis

Unterputz-Waschtischbox für Optivis

Artikel-Nr.: 70015.21
mit Absperrarmatur und Gehäuse für Einbau Messkapsel Koax

Unterputz-Druckreduziergarnitur

Unterputz-Druckreduziergarnitur

Artikel-Nr.: 11140.05