Online-Shop Schnellerfassung

299.0.849 / V2

1 Montage und Inbetriebnahme

1.1 Differenzdruck-Schalter montieren

Der Differenzdruck-Schalter wird am Feinfilter montiert. Bei der eingestellten Druckdifferenz löst er automatisch eine Rückspülung über die Rückspülautomatik aus.

Voraussetzungen:

  • Die Rückspülautomatik 12108 ist montiert.
  • Eine geeignete Abflussleitung ist montiert (SN 592000).
  1. Zum Nachrüsten die Leitungen unmittelbar vor und nach dem Feinfilter absperren.
  2. Den Differenzdruck-Schalter mithilfe der beigelegten Verschraubungen oben auf dem Feinfilter montieren. Hierbei den mit [+] markierten Druckanschluss auf der Wassereingangsseite des Feinfilters montieren.
     img
  3. Das Kabel des Differenzdruck-Schalters in die freie Steckerbuchse der Rückspülautomatik stecken.
     img

Jetzt kaufen

1.2 Differenzdruck einstellen

Die Druckdifferenz für die Rückspülung wird direkt am Differenzdruck-Schalter eingestellt. Möglich sind Werte zwischen 0.1 bar und 1.6 bar.

  • Den Stellknopf drehen. Auf der Skala kann der eingestellte Wert in Höhe des Pfeils auf dem Typenschild abgelesen werden.
     img