Top
Online-Shop Schnellerfassung

Datenblatt - Sicherheitsgruppe mit Druckreduzierventil

261.0.023 / V1

3 Anwendungshinweise

Für die Anwendung des Produkts müssen folgende Voraussetzungen und Hinweise beachtet werden:

  • Es gelten die Bestimmungen der SVGW-Richtlinie W3.

  • Die Sicherheitsgruppen müssen waagrecht eingebaut werden, mit Auslauf des Sicherheitsventils nach unten.

  • Zwischen der Sicherheitsgruppe und dem zu schützenden Apparat darf kein Absperrorgan eingebaut werden.

  • Das Sicherheitsventil muss mit einem sichtbaren, freien Auslauf direkt oder über eine möglichst kurze Auslaufleitung nach unten entwässert werden (z. B. Tropfwasser-Stutzen kurz 13091).

  • Für Inspektionen und Unterhalt sind die Rückflussverhinderer-Patrone und das Sicherheitsventil gut zugänglich. Eine Demontage der ganzen Sicherheitsgruppe ist dafür nicht erforderlich.

  • Die Abwasserleitungen sind nach der gültigen Schweizer Norm SN 592000 und deren Empfehlungen auszuführen.

Jetzt kaufen