Top
Schnellerfassung

299.0.429 / V1

8 Formular Kenndaten

Anlagen-Typ:

Serien-Nummer:

Härtebeimischventil-Typ:

DN:

Einbauort:

Kenndaten

Einheit

Eingestellte Werte

Datum

Visum

Eingangshärte

°fH

Eingestellte Wasserhärte

°fH

Tage zwischen zwei Regenerationen*

Tage

Regenerationsuhrzeit

Uhr

Enthärter-Kapazität

Regenerationsdauer

min

Zyklus 1

kg

Zyklus 2

min

Zyklus 3

min

Zyklus 4

min

Zyklus 5

min

* Diese Einstellung bestimmt, nach wie vielen Tagen ohne Regeneration eine Zwangsregeneration durchgeführt wird. Gemäss Nussbaum Empfehlung sollte dieses Intervall aus hygienischen Gründen maximal 4 Tage betragen.

Vorgaben zu den periodischen Selbst-Kontrollen

Wir empfehlen, die Anlage bestimmungsgemäss (wenn nicht anderweitig Instruktionen abgegeben worden sind) jeweils monatlich auf deren optischen Betriebszustand zu prüfen.

Kontrollgegenstand

Empfohlenes Prüfungsintervall (bitte eintragen)

Salzstand

Sofern keine anderweitige Instruktion abgegeben worden ist, ist der Salzstand mind. monatlich zu prüfen.

Wasserhärte

Sofern keine anderweitige Instruktion abgegeben worden ist, ist eine Messung der Wasserhärte alle zwei Monate durchzuführen.