Top
Online-Shop Schnellerfassung

299.0.876 / V1

1 Montage und Inbetriebnahme

1.1 Optivis-Tec-Holzplatte montieren

Die Optivis-Tec-Holzplatten sind sowohl für die Aufnahme von leichten als auch von schweren Lasten wie Duschklappsitzen, Badmöbel und Stütz- und Haltegriffen geeignet. Bei der Montage werden zusätzliche Abstützungen angebracht, um die Installation für schwere Lasten zu stabilisieren.

 img
Optivis-Tec-Vorwandkonstruktion mit Holzplatten in unterschiedlichen Ausführungen

Jetzt kaufen

1.1.1 Holzplatte für leichte Lasten montieren

1.1.1.1 Holzplatte in der Schieneninnenseite montieren
  1. Die Nuten der Holzplatte auf 2 Seiten in die Schienenöffnungen stecken.
  2. Mit jeweils 2 Selbstbohrschrauben auf jeder Seite gegen Verrutschen sichern.
     img
  3. Die GKFI-Platten mit Selbstbohrschrauben an der Holzplatte befestigen.
     img

Jetzt kaufen

1.1.1.2 Holzplatte an der Schienenaussenseite montieren
  1. Die Holzplatte an den geschlossenen Seiten der Schienen anlegen und im Abstand von 10 cm mit Selbstbohrschrauben befestigen.
     img
  2. Die GKFI-Platten mit Selbstbohrschrauben an der Holzplatte befestigen.
     img

Jetzt kaufen

1.1.2 Holzplatte für schwere Lasten montieren

  1. Die Nuten der Holzplatte auf 2 Seiten in die Schienenöffnungen stecken.
     img
  2. Für schwere Lasten das Holz mit je einer Schiene zusätzlich oben und unten stabilisieren.
     img
  3. Die GKFI-Platten mit Selbstbohrschrauben an der Holzplatte befestigen.
     img
  4. Die Ausstattungsgegenstände mit geeigneten Schrauben befestigen. Dabei die Montagehinweise des Schraubenherstellers beachten, um ein Ausreissen der Schrauben zu vermeiden.

Jetzt kaufen