Top
Online-Shop Schnellerfassung

299.0.342 / V1

3 Montage und Inbetriebnahme

3.1 Optiflex-Dose mithilfe der Einlegehilfe montieren

Die Einlegehilfe dient zur Befestigung der Optiflex-Profix-Dosen lang an der Schalung.

  1. Die Dichtscheibe (1), den Haltezapfen (2) und den Distanzring (3) an der gewünschten Stelle auf der Schalung positionieren.
     img
  2. Den Distanzring mit den 6 mitgelieferten Nägeln an der Schalung befestigen.
     img
  3. Die Optiflex-Profix-Dose auf den Haltezapfen schrauben und ausrichten.
     img
  4. Die Rohrverbindung gemäss Montageanleitung des jeweiligen Systems herstellen.
  5. Nach dem Einstecken des Rohrs, den Dosenfuss befestigen.
     img
info-icon

Der Haltezapfen kann entfernt und wiederverwendet werden.