Top
Online-Shop Schnellerfassung

261.0.060 / V1

4 Montage und Inbetriebnahme

4.1 Montage Geberit GIS Element für Wand-WC

Folgende Geberit GIS WC-Elemente sind für den Einbau geeignet:

  • Geberit GIS Element für Wand-WC, mit Sigma UP-Spülkasten 12 cm

  • Geberit GIS Element für Wand-WC, mit Omega UP-Spülkasten 12 cm

info-icon

Beim Einbau des Geberit GIS Elements für Wand-WC, mit Omega UP-Spülkasten ins Optivis-System ist die Betätigung von oben nicht möglich.

4.1.1 Zusätzlich erforderliches Installationsmaterial

Optivis-Nutenstein 72039 (4 Stk.) bestehend aus:

  • Nutenstein

  • Sechskantmutter M8

  • Unterlegscheiben

Jetzt kaufen

4.1.2 Einbaumasse

 img
Minimale Einbauhöhe Geberit GIS Element für Wand-WC ab Oberkante Fertigfussboden

Höhe ab OKFB

Mit Sigma UP-Spülkasten: 109 cm

Mit Omega UP-Spülkasten: 83 cm

Breite

42.4 cm

Minimale Einbautiefe für Geberit GIS Elemente für Wand-WC in einer Optivis-Vorwand:

 img
Minimale Einbautiefe bei raumhoher Vorwand

T min.

15 cm

Minimale Einbautiefe bei Einbau in eine teilhohe Optivis-Vorwand, wenn beide Verbinder in der gleichen Ebene zwischen den horizontalen Schienen montiert sind:

 img
Minimale Einbautiefe bei teilhoher Vorwand

T min.

21 cm

4.1.3 Geberit GIS Element für Wand-WC montieren

info-icon

Nutensteine sind exzentrisch. Bei der Montage muss darauf geachtet werden, dass die lange Seite entlang der Schiene verläuft, so dass die Gipskartonplatte aufliegt und keinen Hohlraum bildet. Andernfalls kann das zu Rissen in der Gipskartonplatte führen.

  1. Die Nutensteine am Geberit GIS WC-Element anbringen und so drehen, dass sie in die Optivis-Tec-Schienen passen.
     img
  2. Hinweis

    Hinweis

    Bei der Montage müssen die Nutensteine auf der rechten Seite nach unten und die auf der linken Seite nach oben zeigen.


  3. Das Geberit GIS WC-Element rechts und links an den vertikalen Optivis-Tec-Schienen einhängen.
     img
  4. Die Nutensteine befestigen.
     img
  5. Das Geberit GIS WC-Element ausrichten.
     img
4.1.3.1 Befestigung des Geberit GIS WC-Elements in einer raumhohen Vorwand
  • Das Geberit GIS WC-Element mit zusätzlichen horizontalen Optivis-Tec-Schienen 71040 und Optivis-Tec-Verbindern 71041 an der Installationswand befestigen.
     img
  • Das Geberit GIS WC-Element ist in der Optivis-Vorwand raumhoch montiert.
     img

Jetzt kaufen

4.1.3.2 Befestigung des Geberit GIS WC-Elements in einer teilhohen Vorwand
  1. Eine horizontale Optivis-Tec-Schiene 71040 für die anschliessende Befestigung anbringen.
     img
  2. Die Schiene mit 2 zusätzlichen horizontalen Schienen und jeweils 2 Optivis-Tec-Verbindern 71041 an der Installationswand befestigen. Dabei die Verbinder in der gleichen Ebene an die zusätzlichen horizontalen Schienen montieren.
     img
  3. Die vertikalen Schienen links und rechts mit jeweils einem Optivis-Tec-Verbinder an der horizontalen Schiene befestigen.
     img
  • Das Geberit GIS WC-Element ist in der Optivis-Vorwand teilhoch montiert.
     img

Jetzt kaufen

4.2 Montage Geberit Duofix Element für Wand-WC

Folgende Geberit Duofix WC-Elemente sind für den Einbau geeignet:

  • Geberit Duofix Element für Wand-WC, mit Sigma UP-Spülkasten 12 cm

  • Geberit Duofix Element für Wand-WC, mit Omega UP-Spülkasten 12 cm

4.2.1 Zusätzlich erforderliches Installationsmaterial

  • Optivis-Blechschraube selbstbohrend 72009

  • Optivis-Nutenstein 72039 (2 Stk.) bestehend aus:

    • Nutenstein

    • Sechskantmutter M8

    • Unterlegscheiben

Jetzt kaufen

4.2.2 Einbaumasse

 img
Minimale Einbauhöhe Geberit Duofix-Element für Wand-WC ab Oberkante Fertigfussboden

Höhe ab OKFB

Mit Sigma UP-Spülkasten: 112 cm

Mit Omega UP-Spülkasten: 82 cm

Breite

50 cm

Minimale Einbautiefe für Geberit Duofix Element für Wand-WC in einer Optivis-Vorwand:

 img
Minimale Einbautiefe bei raumhoher Vorwand

T min.

15 cm

Minimale Einbautiefe bei Einbau in eine teilhohe Optivis-Vorwand, wenn beide Verbinder in der gleichen Ebene zwischen den horizontalen Schienen montiert sind:

 img
Minimale Einbautiefe bei teilhoher Vorwand

T min.

21 cm

4.2.3 Geberit Duofix-WC-Element in eine raumhohe Vorwand montieren

  1. Die Optivis-Nutensteine 72039 an den Fussstützen des Geberit Duofix WC-Elements anbringen und so drehen, dass sie in die Optivis-Tec-Schienen 71040 passen.
  2. Das Geberit Duofix WC-Element mit den Nutensteinen an der Bodenschiene befestigen.
     img
  3. Eine horizontale Optivis-Tec-Schiene (42 cm) mit der offenen Schienenseite nach oben mittels Blechschrauben auf dem Geberit Duofix-WC-Element anschrauben.
     img
  4. Das Geberit Duofix-WC-Element mit zusätzlichen horizontalen Schienen und Optivis-Tec-Verbindern 71041 an der Installationswand befestigen.
     img
  • Das Geberit Duofix WC-Element ist in der Optivis-Vorwand raumhoch montiert.
     img

Jetzt kaufen

4.2.4 Geberit Duofix-WC-Element in eine teilhohe Vorwand montieren

  1. Die Optivis-Nutensteine 72039 an den Fussstützen des Geberit Duofix WC-Elements anbringen und so drehen, dass sie in die Optivis-Tec-Schienen 71040 passen.
  2. Das Geberit Duofix WC-Element mit den Nutensteinen an der Bodenschiene befestigen.
     img
  3. Eine horizontale Optivis-Tec-Schiene mit der offenen Schienenseite nach oben mittels Blechschrauben auf dem Geberit Duofix-WC-Element anschrauben.
     img
  4. Die Schiene mit 2 zusätzlichen horizontalen Schienen und jeweils 2 Optivis-Tec-Verbindern 71041 an der Installationswand befestigen. Dabei die Verbinder in der gleichen Ebene an die zusätzlichen horizontalen Schienen montieren.
     img
  • Das Geberit Duofix WC-Element ist in der Optivis-Vorwand teilhoch montiert.
     img

Jetzt kaufen

4.3 Montage Grohe Element Rapide SLX 113 für WC

4.3.1 Zusätzlich erforderliches Installationsmaterial

  • Optivis-Blechschraube selbstbohrend 72009

  • Optivis-Nutenstein 72039 (2 Stk.) bestehend aus:

    • Nutenstein

    • Sechskantmutter M8

    • Unterlegscheiben

Jetzt kaufen

4.3.2 Einbaumasse

 img
Einbauhöhe Grohe WC-Element ab Oberkante Fertigfussboden

Höhe ab OKFB

113 cm

Breite

50 cm

Minimale Einbautiefe für Grohe WC-Elemente in einer Optivis-Vorwand:

 img
Minimale Einbautiefe bei raumhoher Vorwand

T min.

16 cm

Minimale Einbautiefe bei Einbau in eine teilhohe Optivis-Vorwand, wenn beide Verbinder in der gleichen Ebene zwischen den horizontalen Schienen montiert sind:

 img
Minimale Einbautiefe bei teilhoher Vorwand

T min.

21 cm

4.3.3 Grohe Element für WC in eine raumhohe Vorwand montieren

  1. Die Optivis-Nutensteine 72039 an den Fussstützen des Grohe Elements für WC anbringen und so drehen, dass sie in die Optivis-Tec-Schienen 71040 passen.
  2. Das Grohe WC-Element mit den Nutensteinen an der Bodenschiene befestigen.
     img
  3. Eine horizontale Optivis-Tec-Schiene mit der offenen Schienenseite nach oben mittels Blechschrauben auf dem Grohe WC-Element anschrauben.
     img
  4. Das Grohe WC-Element mit zusätzlichen horizontalen Schienen und Optivis-Tec-Verbindern 71041 an der Installationswand befestigen.
     img
  • Das Grohe WC-Element ist in der Optivis-Vorwand raumhoch montiert.
     img

Jetzt kaufen

4.3.4 Grohe Element für WC in eine teilhohe Vorwand montieren

  1. Die Optivis-Nutensteine 72039 an den Fussstützen des Grohe Elements für WC anbringen und so drehen, dass sie in die Optivis-Tec-Schienen 71040 passen.
  2. Das Grohe Element für WC mit den Nutensteinen an der Bodenschiene befestigen.
     img
  3. Eine horizontale Optivis-Tec-Schiene mit der offenen Schienenseite nach oben mit Blechschrauben auf dem Grohe Element für WC anschrauben.
     img
  4. Die Schiene mit 2 zusätzlichen horizontalen Schienen und jeweils 2 Optivis-Tec-Verbindern 71041 an der Installationswand befestigen. Dabei die Verbinder in der gleichen Ebene an die zusätzlichen horizontalen Schienen montieren.
     img
  • Das Grohe Element für WC ist in der Optivis-Vorwand teilhoch montiert.
     img

Jetzt kaufen

4.4 Montage TECE WC-Modul

Folgende TECE WC-Module sind für den Einbau geeignet:

  • TECE WC-Modul Typ CW11

  • TECE WC-Modul Typ CWL11

  • TECE WC-Modul Typ CWL12

4.4.1 Zusätzlich erforderliches Installationsmaterial

  • Optivis-Blechschraube selbstbohrend 72009

  • Optivis-Nutenstein 72039 (2 Stk.) bestehend aus:

    • Nutenstein

    • Sechskantmutter M8

    • Unterlegscheiben

Jetzt kaufen

4.4.2 Einbaumasse

 img
Einbauhöhe TECE WC-Modul ab Oberkante Fertigfussboden

Höhe ab OKFB

Typ CWL12: 82 cm

Typ CWL11: 98 cm

Typ CW11: 112 cm

Breite

50 cm

Minimale Einbautiefe für TECE WC-Modul in einer Optivis-Vorwand:

 img
Minimale Einbautiefe bei raumhoher Vorwand

T min.

16 cm

Minimale Einbautiefe bei Einbau in einer teilhohen Optivis-Vorwand, wenn beide Verbinder in der gleichen Ebene zwischen den horizontalen Schienen montiert sind:

 img
Minimale Einbautiefe bei teilhoher Vorwand

T min.

21 cm

4.4.3 TECE WC-Modul in eine raumhohe Vorwand montieren

  1. Die Optivis-Nutensteine 72039 an den Fussstützen des TECE WC-Moduls anbringen und so drehen, dass sie in die Optivis-Tec-Schienen 71040 passen.
  2. Das TECE WC-Modul mit den Nutensteinen an der Bodenschiene befestigen.
     img
  3. Eine horizontale Optivis-Tec-Schiene mit der offenen Schienenseite nach oben mittels Blechschrauben auf dem TECE WC-Modul anschrauben.
     img
  4. Das TECE WC-Modul mit zusätzlichen horizontalen Schienen und Optivis-Tec-Verbindern 71041 an der Installationswand befestigen.
     img
  • Das TECE WC-Modul ist in der Optivis-Vorwand raumhoch montiert.
     img

Jetzt kaufen

4.4.4 TECE WC-Modul in eine teilhohe Vorwand montieren

  1. Die Optivis-Nutensteine 72039 an den Fussstützen des TECE WC-Moduls anbringen und so drehen, dass sie in die Optivis-Tec-Schienen 71040 passen.
  2. Das TECE WC-Modul mit den Nutensteinen an der Bodenschiene befestigen.
     img
  3. Eine horizontale Optivis-Tec-Schiene mit der offenen Schienenseite nach oben mit Blechschrauben auf dem TECE WC-Modul anschrauben.
     img
  4. Die Schiene mit 2 zusätzlichen horizontalen Schienen und jeweils 2 Optivis-Tec-Verbindern 71041 an der Installationswand befestigen. Dabei die Verbinder in der gleichen Ebene an die zusätzlichen horizontalen Schienen montieren.
     img
  • Das TECE WC-Modul ist in der Optivis-Vorwand teilhoch montiert.
     img

Jetzt kaufen