Online-Shop Schnellerfassung

Kurzbedienungsanleitung - Therm-Control-WLAN-Modul

299.1.036 / V2

8 Datentypen

Die Basis-Regeleinheit verwendet für Zahlen die vom Modbus-Standard vorgegebenen 16-Bit-Register. Damit die Bezeichnungen der Basis-Regeleinheit und der Räume übermittelt werden können, wurde noch der erweiterte Datentyp «String» implementiert.

8.1 Int16 (signed)

Ein Register (16 Bits) wird als Zahl (-32768 bis 32767) interpretiert. Gemäss Modbus-Spezifikation wird zuerst das High-Byte und danach das Low-Byte übermittelt.

8.2 String

Alle Register (16 Bits) werden als zwei ASCII-Zeichen (mit je 8 Bits) interpretiert. Als Byte-Reihenfolge (endianness) gilt «little-endian», d. h. es wird zuerst das Low-Byte übermittelt.