Top
Online-Shop Schnellerfassung

Kurzbedienungsanleitung - Druckmessgerät PX4500

260.0.002 / V4

2 Sicherheit

2.1 Bestimmungsgemässe Verwendung

Das Druckmessgerät PX4500 ist ein universell einsetzbares elektronisches Messgerät und geeignet für die Messung von Druck an mit Luft, Gas oder Wasser gefüllten Rohrleitungen und Behältern.

Alle Prüfungen können durch einen Ausdruck oder durch eine elektronische Speicherung dokumentiert werden.

Das Gerät ist nur für die in dieser Bedienungsanleitung beschriebenen Verwendungen bestimmt.

Bei der Verwendung des Geräts sind die folgenden Hinweise und Einschränkungen zu beachten:

  • Das Gerät ist nicht geeignet für den Dauerbetrieb und als Sicherheits- oder Alarmgerät.

  • Jede Handhabung dieses Messgeräts setzt die genaue Kenntnis und Beachtung dieser Bedienungsanleitung, der entsprechenden Normen und Arbeitsblätter, sowie der geltenden gesetzlichen Vorschriften und berufsgenossenschaftlichen Regeln voraus.

  • Druckprüfungen mit Wasser dürfen nur mit dem externen Drucksensor 83192.21 durchgeführt werden. Der interne Drucksensor kann bei Prüfungen mit Drücken > 500 hPa (mbar) beschädigt werden.

  • Instandhaltungsarbeiten dürfen nur von Dräger MSI oder von durch Dräger MSI geschultem Fachpersonal durchgeführt werden. Andernfalls wird die Verantwortung für die ordnungsgemässe Funktion des Produkts nach der Instandsetzung und für die Gültigkeit von Zulassungen von Dräger MSI abgelehnt.

  • Für Instandhaltungsarbeiten dürfen nur Original-Dräger-Teile und -Zubehör verwendet werden. Sonst kann die korrekte Funktion des Produkts beeinträchtigt werden.

  • Fehlerhafte und unvollständige Produkte dürfen nicht verwendet werden. Es dürfen keine Änderungen am Produkt vorgenommen werden.

2.2 Sicherheitshinweise

Bei der Verwendung des Druckmessgeräts sind die folgenden Sicherheitshinweise zu beachten:

  • Nehmen Sie das Produkt nicht in Betrieb, wenn es Beschädigungen am Gehäuse, Netzteil oder an Zuleitungen aufweist. Kennzeichnen Sie das Produkt, um es vor einer weiteren Inbetriebnahme zu sichern.

  • Führen Sie keine Messungen durch, bei denen Sie in Kontakt mit nicht isolierten, spannungsführenden Teilen kommen können.

  • Verwenden Sie das Produkt nur sach- und bestimmungsgemäss und innerhalb der in den technischen Daten vorgegebenen Parameter. Die unsachgemässe Benutzung des Produkts kann zum Tod, schweren Verletzungen oder zur Zerstörung oder Beschädigung des Produkts führen.

  • Verwenden Sie das Produkt nicht in explosionsgefährdeten Umgebungen.

  • Das Gerät nicht öffnen oder ins Feuer werfen.

Um Beschädigungen des Produkts zu vermeiden, sind die folgenden Hinweise zu beachten:

  • Lagern Sie das Produkt an einem Platz mit Raumtemperatur ohne Belastung durch Lösemittel, Weichmacher, Abgase oder Brennstoffe.

  • Verwenden Sie das Produkt nur in geschlossenen und trockenen Räumen. Schützen Sie es vor Regen und Feuchtigkeit.