Online-Shop Schnellerfassung

Datenblatt - Systemtrenner BA mit Optifitt-Serra-Anschlussverschraubungen 92001

299.1.049 / V3

4 Anwendungshinweise

Für die Anwendung des Produkts müssen folgende Voraussetzungen und Hinweise beachtet werden:

  • Es gelten die Bestimmungen der SVGW-Richtlinie W3.

  • Die Betriebsbedingungen müssen den Angaben in der Tabelle Technische Daten entsprechen

  • Die Umgebungsbedingungen müssen geeignet sein:

    • Keine Überflutungsgefahr

    • Gute Belüftung, keine verunreinigte Atmosphäre

    • Schutz vor hohen Temperaturen und Frost

  • Die mögliche Rückflussmenge darf nicht grösser sein als das Abflussvermögen an der Sicherheitseinrichtung.

  • Die Abflussleitung muss die maximal mögliche Abflussmenge aufnehmen können. Andernfalls muss ein Strömungskontrollschalter in Kombination mit der Stellantriebs-Einheit Easy-Matic montiert werden.

  • Vor dem Systemtrenner muss ein Filter installiert sein, um das Eindringen von Schmutz zu verhindern.

  • Vor und nach dem Systemtrenner muss ein Absperrventil eingebaut sein.

  • In der Installation dürfen keine schnellschliessenden Armaturen vorhanden sein, die Druckschläge erzeugen können.

  • Sichtbarkeit und Zugänglichkeit müssen dauerhaft gewährleistet sein.

  • Die Systemtrenner der Bauart BA sind nach SVGW-Richtlinie W3/E2 kontroll- und wartungspflichtig. Für diese Geräte muss ein Wartungsvertrag mit dem Hersteller oder Lieferanten abgeschlossen werden.