Online-Shop Schnellerfassung

299.1.047 / V1

10 Anwendungshinweise

Für die Anwendung des Produkts müssen folgende Voraussetzungen und Hinweise beachtet werden:

  • Es gelten die Bestimmungen der SVGW-Richtlinie W3.

  • Die höchste Entnahmestelle darf max. 15 m über der Sicherheitstrennstation (Pumpe) liegen.

  • Die Umgebungsbedingungen müssen geeignet sein:

    • Keine Überflutungsgefahr (Rückstauebene Kanalisation beachten)

    • Gute Belüftung, keine verunreinigte Atmosphäre

    • Schutz vor hohen Temperaturen und Frost

  • Die Montageposition muss geeignet sein:

    • Ausreichend Platz vorhanden (siehe 👉 Platzbedarf).

    • Wand ausreichend tragfähig (mind. 25 kg)

    • Steckdose in der Nähe verfügbar (Kabellänge 1.4 m)

    • Lärmübertragung durch die Aufhängung nicht störend

  • Die Abflussleitung muss ausreichend dimensioniert sein.

  • Bei höher liegenden Kanalisationsanschlüssen muss eine Hebeanlage installiert werden.

  • Um einen sicheren Schutz gegen Verschmutzung des Schwimmerventils und einen daraus resultierenden Defekt zu verhindern, empfehlen wir den Einsatz eines vorgeschalteten Trinkwasserfilters mit einer Filterfeinheit von 90 μm.