Online-Shop Schnellerfassung

Bedienungsanleitung - Rückspülautomatik

299.1.033 / V2

3 Wartung und Pflege

3.1 Batterien einlegen

Im Idealfall wird die Rückspülautomatik mit einem Stromanschluss 230 V betrieben. Die Batterien dienen als Notstromversorgung im Fall eines Stromausfalls und sollten ca. alle 3 Jahre ersetzt werden.

Wenn kein Netzstrom-Anschluss vorhanden ist, kann die Rückspülautomatik auch ausschliesslich mit den Batterien betrieben werden. In diesem Fall muss eine regelmässige Funktionskontrolle erfolgen.

Voraussetzungen:

  • 4 Batterien des Typs AA sind vorhanden.
  1. Das Batteriefach öffnen. Dazu die Klappe zuerst in Pfeilrichtung nach unten schieben und dann nach vorne aufklappen.
     img
  2. Die Batterien einlegen.
     img
  3. Das Batteriefach schliessen.