Online-Shop Schnellerfassung

Bedienungsanleitung - Ladegerät mit Wechsel-Akku 18 V

299.0.868 / V4

4 Transport und Lagerung

Der Akku ist nach UN-Dokument ST/SG/AC.10/11/Rev.3/Teil III, Unterabschnitt 38.3 getestet.

Der Akku hat einen wirksamen Schutz vor innerem Überdruck und Kurzschluss sowie Einrichtungen zur Verhinderung von Gewaltbruch und gefährlichem Rückstrom.

Die im Akku enthaltene Lithiumäquivalentmenge liegt unterhalb einschlägiger Grenzwerte. Daher unterliegt der Akku weder als Einzelteil noch in ein Gerät eingesetzt den nationalen oder internationalen Gefahrgutvorschriften. Die Gefahrgutvorschriften können beim Transport mehrerer Akkus relevant sein und besondere Bedingungen (z. B. bei der Verpackung) erforderlich machen.

Für einen sicheren Transport muss das Ladegerät und der Akku vor folgenden äusseren Einflüssen geschützt werden:

  • Stösse

  • Nässe und Feuchtigkeit

  • Staub und Schmutz

  • Frost

  • Extreme Hitze

  • Chemikalienlösungen und -dämpfe

Die Akkuleistung kann unter folgenden Bedingungen dauerhaft verringert werden:

  • Bei längerer Aufbewahrung (sowohl im vollständig entladenen als auch im geladenen Zustand)

  • Bei Temperaturen > 60 °C

Den Akku ausserhalb des Presswerkzeugs oder des Ladegeräts lagern.