Top
Online-Shop Schnellerfassung

Bedienungsanleitung - Druckmessgerät PX4500

261.0.027 / V3

3 Produktbeschreibung

3.1 Produktaufbau

3.2 Zubehör

Die folgenden Zubehör-Teile stehen im Nussbaum Lieferprogramm zur Verfügung:

1

Drucksensor 25 bar (83192.21)

8

Kupplungs-Übergang (81254)

2

Pumpenadapter 10 bar (83193.22)

9

Handluftpumpe (83197)

3

Adapter ½" mit Schnellkupplung (83194)

10

Druckmessgerät PX4500 (83191)

4

Kappe für Einrohrgaszähler (83196)

11

USB-C-Kabel (83211.22)

5

Druckschlauch Typ 2 (83195.22)

12

USB-Netzteil (83212)

6

Pumpenadapter 150 mbar (83193.21)

13

Haltegurt (83199)

7

T-Stück mit Kupplungen (83222)

14

Koffer (83214)

3.3 Anschlussoptionen

Das Druckmessgerät lässt sich über die folgenden Komponenten an das zu prüfende Leitungssystem anschliessen.

3.4 Stromversorgung

3.4.1 Allgemeines zur Stromversorgung

Ein im Messgerät eingebauter wiederaufladbarer Lithium-Ionen-Akku ermöglicht den netzunabhängigen Betrieb. Die Betriebszeit mit voll geladenem Akku ist bis zu 10 Stunden, je nach Art der Messungen und der eingestellten Displayhelligkeit aber unterschiedlich.

Messungen können während des Ladevorgangs durchgeführt werden.

3.4.2 Akku laden

Hinweis

Hinweis

Beschädigung des Geräts durch unsachgemässes Aufladen

  • Das Gerät nur mit einem USB-Netzteil mit 5 V DC / 1.5 A aufladen. Das Netzteil regelmässig auf sichtbare Schäden prüfen.
  • Das Gerät vollständig laden. Unvollständiges Aufladen beeinträchtigt auf Dauer die Kapazität des Akkus.
  • Eine vollständige Entladung des Akkus vermeiden. Dies kann die Lebensdauer des Akkus verkürzen. Bei längerer Nichtbenutzung wird empfohlen, das Gerät monatlich aufzuladen.

Der Ladezustand des Akkus wird vom Messgerät überwacht und im Display angezeigt. Mit dem Batteriesymbol auf dem Display ist der Ladezustand ersichtlich. Bei entladenem Akku erscheint auf dem Display ein entsprechender Hinweistext. Das Gerät sollte jetzt geladen werden. Das zum Gerät gehörende USB-Netzteil ist für einen Betrieb an 100 – 240 V Wechselstrom ausgelegt.

Der Ladevorgang dauert je nach Ladezustand 1 bis 4 Stunden. Während des Ladevorgangs blinkt die Ladekontrollleuchte über dem Display blau. Nach dem Ende des Ladevorgangs wechselt das Blinken in ein grünes Dauerleuchten. Das bedeutet, der Akku wird jetzt mit einem Erhaltungsladestrom gespeist.

Wird das Laden des Akkus versäumt, schaltet sich das Gerät automatisch ab. Lässt sich das Messgerät wegen Unterspannung nicht mehr einschalten, muss das USB-Netzteil angeschlossen und das Gerät erneut eingeschaltet werden.

3.5 Prüfdatenbank

Nussbaum bietet Ihnen unter www.nussbaum.ch/planungstools eine Online-Plattform («Prüfdatenbank») für die Verwaltung Ihrer Prüfdaten. Auf der Plattform können Sie sehr einfach Ihr PX4500 Druckprüfgerät verwalten, die Prüfdaten vom Druckprüfgerät herunterladen und die Prüfprotokolle als PDF generieren oder ausdrucken. Die Plattform ist für Nussbaum Kunden kostenlos und funktioniert mit Ihrem Nussbaum Onlineshop-Login. Falls Sie noch kein Nussbaum Onlineshop-Login haben, können Sie sich unter www.nussbaum.ch registrieren.