Online-Shop Schnellerfassung

56001 Therm-Control-Regelset DN 25

 zurück

56001 Therm-Control-Regelset DN 25

Info

ohne Heizkreisverteiler ohne potentialfreien Kontakt (Changeover) zur automatischen Umschaltung heizen/kühlen für die Nachrüstung an bestehende Heizkreisverteiler intelligente Heizungs- und Kühlungsregelung für Fussbodenheizung und Betonkernaktivierung bestehend aus: elektronische Basis-Regeleinheit 56010.21, Stellantriebe 56011, Temperaturmessstellen 56012 mit Rücklauf-Temperaturfühlern 56013, Anlege-Temperaturfühler 56014 und Flachbandkabel 56015 für den Anschluss der Rücklauf-Temperaturfühler an die Basis-Regeleinheit

PN 6.0

Produktvarianten

Legende
G1 N Art.-Nr. CHF RK VE suissetec Bestellen Ersatzteile und Zubehör
2 2 ¾ 2 2 56001.21
38 1 -
56001.21
Stk.
Anzeigen
3 3 ¾ 3 3 56001.22
38 1 -
56001.22
Stk.
Anzeigen
4 4 ¾ 4 4 56001.23
38 1 -
56001.23
Stk.
Anzeigen
5 5 ¾ 5 5 56001.24
38 1 -
56001.24
Stk.
Anzeigen
6 6 ¾ 6 6 56001.25
38 1 -
56001.25
Stk.
Anzeigen
7 7 ¾ 7 7 56001.26
38 1 -
56001.26
Stk.
Anzeigen
8 8 ¾ 8 8 56001.27
38 1 -
56001.27
Stk.
Anzeigen
9 9 ¾ 9 9 56001.28
38 1 -
56001.28
Stk.
Anzeigen
10 10 ¾ 10 10 56001.29
38 1 -
56001.29
Stk.
Anzeigen
11 11 ¾ 11 11 56001.30
38 1 -
56001.30
Stk.
Anzeigen
12 12 ¾ 12 12 56001.31
38 1 -
56001.31
Stk.
Anzeigen
Hinweis

N = Anzahl Heizkreise, G1 = Anschluss Eurokonus
Inbetriebnahme (optional): CHF 350.- pro Objekt mit 1 Basis-Regeleinheit, plus CHF 75.- für jede weitere Basis-Regeleinheit, pauschal netto
Vor der Nachrüstung sind die bestehenden Heizkreisverteiler auf Kompatibilität zu prüfen.
Hinweis: Für ModBus TCP/IP und KNX (56034.21) wird das Therm-Control-WLAN-Modul 56030 benötigt.