Online-Shop Schnellerfassung

Was machen Polymechaniker/innen EFZ?

Eine Lehre als Polymechaniker/in ist sehr abwechslungsreich. Polymechaniker/innen fertigen komplexe Werkstücke und stellen Werkzeuge und Vorrichtungen für die Produktion her. Sie sind Profis im Drehen, Fräsen, Bohren und Feilen. Die Steuerung von modernsten High-Tech-Maschinen beherrschen sie wie kein anderer. Zudem überwachen sie die Produktion und kontrollieren die Qualität der hergestellten Teile, optimieren Fertigungsprozesse, lokalisieren und beheben Störungen. 

Die Ausbildung zum Polymechaniker/in EFZ

In den ersten zwei Jahren wird die Grundausbildung in unserer eigenen Lehrwerkstatt durchgeführt. In den letzten zwei Jahren rotieren die Lernenden in verschiedenen Abteilungen von Nussbaum. Sie vertiefen ihre Kenntnisse und Fertigkeiten durch exemplarisches Lernen an Produktivaufträgen und Projekten. Sie besuchen die Berufsfachschule in Solothurn. Die überbetrieblichen Kurse finden bei Nussbaum statt.

Die Ausbildungsprofile

G = Grundlegende Anforderungen, Dauer 4 Jahre 
E = Erweiterte Anforderungen, Dauer 4 Jahre

Voraussetzungen

Interesse für technische Zusammenhänge

Sekundarstufe E

Genaue und sorgfältige Arbeitsweise

Technisches Verständnis

Geschickte Hände und Fingerspitzengefühl

Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit

Geduld und Ausdauer

Perspektiven für Polymechaniker/-innen EFZ

  • Berufsprüfungen (z.B. Produktionsfachmann/frau mit eidg. Fachausweis)
  • Höhere Fachprüfung (z.B. Industriemeister/in)
  • Besuch der HF oder FH

Polymechaniker/in – ein Beruf für Dich?

Interessieren Dich moderne, computergesteuerte Maschinen und technische Zusammenhänge? Wenn ja, bewirb Dich jetzt.

R. Nussbaum AG, Postfach, 4601 Olten, 062 286 81 11, berufsbildung@nussbaum.ch

 

Markus Pfister
Berufsbildner Polymechaniker/in EFZ und Produktionsmechaniker/in EFZ
062 286 83 37
markus.pfister@nussbaum.ch