Online-Shop Schnellerfassung

WAS MACHEN GUSSFORMER/INNEN EFZ?

Gussformer/innen EFZ der Fachrichtung «Verlorene Formen» arbeiten in unserer modernen Rotguss-Giesserei und stellen Gussformen aus Sand her, die nur einmal verwendet werden. Sie betten Modellteile in Formstoff, verdichten diesen, entnehmen die Teile und setzen giessbereite Formen zusammen. In die fertige Form giessen sie die in Öfen geschmolzene Legierung. Abschliessend lösen sie das Werkstück aus der Form, reinigen und prüfen es. Gussformer/innen EFZ sind auch für die Wartung und den Unterhalt der Werkzeuge und Maschinen zuständig.

DIE AUSBILDUNG ZUM GUSSFORMER/IN EFZ 

Die Ausbildung dauert drei Jahre und findet in unserer modernen Giesserei in Trimbach statt. Die betriebliche Ausbildung wird ergänzt durch verschiedene interne und externe Praktika. Gussformer/innen EFZ besuchen an einem Tag pro Woche die Berufsfachschule in Winterthur. Die überbetrieblichen Kurse finden an verschiedenen Orten während allen drei Lehrjahren statt.

VORAUSSETZUNGEN

Sekundarstufe B

Genaue und sorgfältige Arbeitsweise

Freude an handwerklichen Arbeiten

Gutes räumliches Vorstellungsvermögen

Teamfähigkeit

PERSPEKTIVEN FÜR GUSSFORMER/INNEN EFZ

Zusatzlehre zum Gusstechnologen/in EFZ

Berufsprüfung zum Prozessfachmann/frau mit eidg. Fachausweis

CAS Giessereitechnik

GUSSFORMER/IN EFZ – EIN BERUF FÜR DICH?

Interessieren Dich moderne Produktionsprozesse und technische Zusammenhänge? Wenn ja, bewirb dich jetzt.

Lehrstart ab 2022, Schnupperlehren sind bereits jetzt möglich.

R. Nussbaum AG, Martin-Disteli-Strasse 26, 4600 Olten, 062 286 81 11, berufsbildung@nussbaum.ch

 

Alden Hadzic
Berufsbildner Gussformer/in EFZ
062 286 83 39
alden.hadzic@nussbaum.ch