Trinkwasser-Installation auf der Etage und mehr

Das optimale Trinkwasser-Instal­lationssystem für Verteil- und Anschluss-Leitungen bis zur Zapfstelle.

Optiflex besteht aus flexiblen oder formstabilen Rohren, den Optiflex-Profix-Schnellverbindern, Optiflex-Flowpress-Pressfittings und System-Armaturen. Optiflex vereint die zwei beliebtesten Verbindungstechniken im Markt Schweiz:

Optiflex-Profix, die schnelle, einfache und werkzeuglose Verbindungstechnik zum Stecken für die Etage mit freiem Durchfluss eignet sich für alle Objekte, vom Einfamilienhaus bis zum Hochhaus.

Optiflex-Flowpress, die raxiale und optimale Verbindungstechnik zum Verpressen ohne Dichtring eignet sich optimal in Einfamilienhäusern und Um­bau­objekten – auch vom Keller über die Steig­leitung bis zur Zapfstelle.

Die schnelle steckbare ­Verbindungstechnik

Optiflex-Profix ist die schnelle, einfach steckbare Verbindungstechnik mit freiem Durchfluss (Typ A) für die Etagenverteilung in den Dimensionen 16 – 25 mm, sowohl zum Einlegen wie auch für die Vorwand. Mit den flexiblen PE-Xc-, PE- RT und PB-Rohren und den Optiflex-Profix-Schnellverbindern können Einzelzapfstellen und T-Stück-Installationen realisiert werden. Die Dosentechnik zeichnet sich durch eine optimale Entkoppelung des Dosenwinkels vom Baukörper aus. Erhältlich sind Einzel- und Doppeldosen für verschiedene Einsatzbereiche wie in Holz, Gips und Unterputz. Optiflex-Profix bietet unter Einhaltung der Montageanleitung eine rationelle, werkzeuglose und sichere Verbindungstechnik.

Die optimale Verbindungstechnik zum Pressen

Optiflex-Flowpress – die raxiale und optimale Verbindungstechnik zum Verpressen ohne Dichtring ist in den Dimensionen 16 – 40 mm erhältlich. Durch die Kombination der radialen Presstechnik mit der axialen Schiebehülsentechnik wurden erstmals die Vorteile beider Methoden vereint. Daraus entsteht die «raxiale» Verbindungstechnik. Alle Optiflex-Flowpress-Pressfittings verfügen über die SC-Contour zur sichtbaren Dichtheitsprüfung. In Einfamilienhäusern oder Umbauobjekten auch vom Keller über die Steigleitung bis zur Zapfstelle geeignet. Optiflex-Flowpress zeichnet sich durch erheblich reduzierte Druckverluste (Typ B) und Verarbeitungsfreundlichkeit aus.

SC-Contour

unverpresst: sichtbar undicht
verpresst: sichtbar dicht

Fittingtyp A

Optiflex-Profix 
ohne Stützkörper 
ohne Winkel

Fittingtyp B

Optiflex-Flowpress 
mit Stützkörper
ohne Winkel

Zubehör

Für jede Bausituation profitieren Sie bei Nussbaum von einer grossen Anzahl erprobter Werkzeuge, Zubehör und Montage­hilfen. Es sind praktische ­Ergänzungen, welche sichere Verbindungen ermöglichen und die Effizienz von Optiflex bei der Verarbeitung steigern.

Rohre

Die verschiedenen Farben der Optiflex-Rohre vereinfachen das Handling und garantieren eine sichere Verarbeitung.

Optiflex-PE-Xc-Rohr     Orange
Optiflex-Flowpress-PE-Xc/AI/PE-X-Rohr formstabil     Silber
Optiflex-PB-Rohr     Grau
Optiflex-Profix-PE-RT-Rohr flexibel     Weiss

Innovativ
Passend zum Optiflex-Profix-­Verbinder, Dimension 16: Optiflex-Profix-PE-RT-Rohr flexibel mit Innendurchmesser 8,4 mm (Dimension 16 mm × 3.8, Weiss).

Universell

Ein System mit den zwei beliebtesten Verbindungstechniken für die Trinkwasser-Installation auf der Etage und mehr

Kompatibel

Passt nahtlos zu allen anderen Nussbaum Systemen

Montagefreundlich

Wenige Schritte führen zum Ergebnis

Wirtschaftlich

Innovative ­Ver­bindungstechniken zur effizienten ­Verarbeitung

Nutzerorientiert

SIA 385/2- und W3-konformes Gesamtsystem

Sicher

SVGW-geprüfte und zertifi­zierte Systemkomponenten

System-Pressbacken

in einem separatem Koffer

Kurze Presszeiten

von 3 bis 5 Sekunden in allen Dimensionen

Vollautomatische Verpressungen

Leichte Einhandbedienung

in jeder Raumsituation (180° drehbarer Presskopf)

Höchste Flexibilität

in jeder Raumsituation (180° drehbarer Presskopf)

Elektronische Bolzensicherung

Lange Serviceintervalle

von 40 000 Verpressungen oder 4 Jahre

Elektronische Überwachung

der Temperatur und Verpresszeit

Mit LED beleuchtete Pressstelle

Netz- oder Akkubetrieb

Für die Trinkwasser-Verteilung bietet ­Nussbaum eine W3- und SIA-385/2-konforme Gesamt­lösung aus einer Hand. ­Optiarmatur ist das komplette Programm der Armaturen. Optifitt mit Press, Serra und Geo ist das umfangreiche ­Sortiment an Fittings für diverse Medien und Spezialeinsätze. Optipress umfasst Fittings und Rohre für die Trinkwasser-­Installation im Keller und in den Steigzonen, und ist mit Gaz und Therm auch ideal für die Gas- und Heizwasser­verteilung. Optiflex steht für die Trinkwasser-­Installation auf der Etage und Optivis für die Vorwandsysteme. Dabei sind alle Systeme und Komponenten durch­gängig aufeinander abgestimmt. Abge­rundet wird die umfassende Produktpalette mit den starken Dienstleistungen Nussbaum ­Plantec, Service und Individual. Denn bei ­Nussbaum passt alles zusammen.