Warenkorb vom Smartphone auf den PC übertragen

Via App die Artikel im Lager einscannen und später am Computer freigeben - mit diesem kleinen Trick funktioniert es!


Der Nussbaum Online-Shop sowie die Nussbaum App bieten bereits viele Hilfestellungen für den Arbeitsalltag an. Eine häufige Frage ist, wie der Warenkorb aus der App auf den Computer gebracht werden kann. Mit einem kleinen "Trick" ist das möglich.
                                       
Dazu erstellt der Shop-Master ihres Betriebes ein weiteres Login für Sie. Sollte Ihr normaler Zugang also beispielsweise "Besteller1" lauten, könnte der zusätzliche Zugang mit dem Benutzernamen "Besteller1Scan" eröffnet werden. Wichtig dabei, dass der neu erstellte Zugang nur die Berechtigung "Bestellung weiterleiten" besitzt.

Nun müssen Sie sich in der App ausloggen und mit dem neuen Zugang anmelden. Wichtig ist zu wissen, dass mit diesem Login keine direkten Bestellungen mehr möglich sind. Jede Bestellung von der App muss ab diesem Zeitpunkt vom PC aus freigegeben werden.

Sie können nun mit dem Smartphone durch ihr Lager gehen und die benötigten Nussbaum Artikel scannen. Im Warenkorb erscheint neu nur der Button "Bestellung weiterleiten". Sie müssen auf dem Smartphone somit keine Lieferadressen, Referenzzeilen oder andere Informationen erfassen.

Nun können Sie sich auf dem Computer mit Ihrem Login mit voller Bestellberechtigung anmelden. In diesem Fall wäre das "Besteller1". Sofort sehen Sie die Meldung "# Bestellung freizugeben". Sie können die erfassten Bestellungen mit einem Klick in den Warenkorb legen und bei Bedarf noch ergänzen oder anpassen.