Polymechaniker/in EFZ

Was macht die Polymechanikerin / der Polymechaniker EFZ?
Polymechanikerinnen und Polymechaniker fertigen diverse Einzelteile. Dazu setzen sie moderne, vielfach computergesteuerte Maschinen ein. Sie legen Arbeitsgänge fest, erstellen Programme und richten die Maschinen ein. Sie überwachen und optimieren die Fertigungsprozesse, lokalisieren und beheben Störungen.

Die Lehre
In den ersten zwei Jahren wird die Grundausbildung in unserer eigenen Lehrwerkstatt durchgeführt.
In den letzten zwei Jahren rotieren die Lernenden in verschiedenen Abteilungen. Sie vertiefen ihre Kenntnisse und Fertigkeiten durch exemplarisches Lernen an Produktivaufträgen und Projekten. Sie besuchen die Berufsfachschule in Solothurn.

Die Ausbildungsprofile
G = Grundlegende Anforderungen, Dauer 4 Jahre / E = Erweiterte Anforderungen, Dauer 4 Jahre

Voraussetzungen
Sekundarstufe E / Interesse für technische Zusammenhänge /  Technisches Verständnis
Geschickte Hände und Fingerspitzengefühl / Genaue und sorgfältige Arbeitsweise
Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit / Geduld und Ausdauer

Weiterkommen
Berufsprüfungen (z.B. technischer Kaufmann/frau)
Höhere Fachprüfungen (z.B. Industriemeister/in)
Besuch der HF oder FH

Ein Beruf für dich?
Interessieren dich moderne, computergesteuerte Maschinen und technische
Zusammenhänge? Wenn ja, melde dich doch.

R. Nussbaum AG, Martin-Disteli-Strasse 26, 4600 Olten, 062 286 81 11, personal@nussbaum.ch

Factsheet Polymechaniker/in