NEWS 6/14

Problem: Alte Kupferrohre - Lösung: Übergänge aus Rotguss


Das Optipress-Installationssystem bietet mit seinem sehr umfangreichen Sortiment (ca. 800 Einzelartikel) eine Vielzahl von Spezial-Fittings für Problemlösungen. Sogar das Pressen auf alte Kupferrohre in anderen Dimensionen ist mit Optipress-Aquaplus möglich. Unter anderem stehen für die alten Kupferrohr-Dimensionen 10, 12, 14 und 17 mm speziell entwickelte Übergänge zur Verfügung. Die Fittings aus Rotguss dienen gleichzeitig als werkstoffneutraler Übergang, um allfällige Kontaktkorrosion zu verhindern.

Verpressen mit bestehenden Pressbacken
Die Fittings können jeweils mit der nächst grösseren Pressbacke verpresst werden, z.B. die Dimension 10 mit der 12er-Backe oder die Dimension 14 mit der 15er-Backe.

Übergänge Alt / Neu
Verbindungen auf andere Leitungswerkstoffe müssen über Optipress-Pressfittings oder Armaturen aus Spezial-Rotguss erfolgen. Damit wird eine mögliche Kontaktkorrosion an verzinkten Stahlrohren sowie Kupferrohren vermieden.

81124 Optipress-Aquaplus-Übergang, auf alte Kupferrohre