NEWS 3/15

Pressfittings für dickwandige Stahlrohre


- Spart Zeit Optifitt-Press reduziert die Montagezeit gegenüber Schweiss-, Gewinde- oder Nut­­verbindungen um bis zu 60 %

- Ist sicher Versehentlich unverpresste Verbindungen fallen dank der SC-Contour bei der Druck­prüfung sofort auf. Keine Brandgefahr dank der kalten Presstechnik

- Universell Optifitt-Press verpresst dickwandige Stahlrohre in den Nennweiten von ½" bis 2" und unabhängig davon, ob das Rohr nahtlos, geschweisst, unbeschichtet blank, verzinkt oder mit einem Kunstharzlack beschichtet ist

- Wirtschaftlich Durch hohe Zeitersparnis bei der Installation – lediglich 3 bis 5 Press-Sekunden – ist Optifitt-Press besonders rationell. Zudem kann mit dem gleichen Presswerkzeug wie bei allen anderen Nussbaum Systemen gearbeitet werden

Innovativ
Mit dem neuen Optifitt-Press präsentiert Nussbaum eine echte Innovation. Optifitt-Press-Fittings sind sichere, rationelle und montagefreundliche Verbinder aus Stahl 1.0308 mit Zink-Nickel-Beschichtung für dickwandige Stahlrohre mit unterschiedlichen Oberflächen.

Dickwandig pressen statt schweissen
Neu können auch dickwandige Stahlrohre in Gewinderohr- und Siederohrqualität innert Sekunden sicher ver­presst werden. Optifitt-Press revolutioniert damit die Arbeitsweise und die Effizienz in der Installation. Denn die kalte Presstechnik ist gegenüber Schweissen, Schrauben oder Klemmen um ein Vielfaches schneller, sicherer und wirtschaftlicher.

Ideal für Heizung, Sprinkler, Klima und Industrie