Betriebsmittel-Koordinator

für die spanende Bearbeitung

Für unser Team im Technischen Büro in Trimbach suchen wir einen Betriebsmittel-Koordinator (m/w) für die spanende Bearbeitung

Ihre Aufgaben:

  • Erstellen von Bearbeitungskonzepten
  • Konzipieren (3D-CAD) und beschaffen von Betriebsmitteln für die spanende Bearbeitung sowie Roboter-Applikationen
  • Planen und koordinieren von Bearbeitungs­versuchen
  • Mitarbeit in Projektteams und Arbeitsgruppen zur Entwicklung von Neuprodukten
  • Einführen neuer Produkte
  • Optimieren und rationalisieren von bestehenden Bearbeitungsprozessen


Das Umfeld:
Zusammen mit ihren Teamkollegen sind Sie nach einer fundierten, durchdachten und umfassenden Einführungsphase Dienstleister für die internen Kunden der fertigenden Prozesse. Als Bindeglied zwischen Entwicklung und Produktion sowie externen Lieferanten, internem Betriebsmittelbau und den Fertigungslinien stellen Sie die rationelle Serienfertigung unserer Produkte auf Transfermaschinen sowie in roboterunterstützten Bear­beitungszellen sicher.


Ihr Profil:

  • Mechanische Grundausbildung und Weiter­bildung als Betriebstechniker oder Prozessfachmann oder Berufserfahrung auf gleichem Niveau
  • Solide Erfahrung in der spanenden Bearbeitung (Serienfertigung von Vorteil)
  • Vertiefte Werkstoffkenntnisse (Bronze-Legierung, Messing, Edelstahl vorteilhaft)
  • Verhandlungsgeschick
  • Englischkenntnisse von Vorteil


Idealerweise konnten Sie in einer ähnlichen Funktion einige Jahre Berufserfahrung sammeln. Als Koordinationsprofi planen, analysieren und organisieren Sie gerne, verknüpfen Gelerntes und forschen eigeninitiativ nach.

Es erwartet Sie ein vielfältiges Tätigkeitsgebiet in einem erfolgreichen, innovativen Familien­unternehmen mit einer langfristigen Perspektive.
Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.

R. Nussbaum AG
Petra Childs, stv. Leiterin Personal, Postfach, 4601 Olten
062 286 81 11*, personal@nussbaum.ch


 

Betriebsmittel-Koordinator